Snuffel

Snuffel

演唱歌手:Equilibrium

所属专辑:Sagas

发行时间:0002-11-30

歌曲热度:19

Snuffel

Equilibrium

Sagas

群66032164: 娜娜、木偶、MMJ

Lang ist's her vor alten Zeiten

galt's die Laster aufzuteilen

Jedem ward ein Kraut spendiert,

das Geist und Seele inspiriert

Trocken, dorr im Suden unten,

andernorts in holzern' Stumpen,

weich und saftig hoch im Norden

Doch was ist's bei uns geworden?

Alles wurde eingesackelt,

rasch verteilt, nicht lang gefackelt

Durch die Welt die Kunde rannte,

jeder sich zum Kraut bekannte

Auf dem Weg am Himmelszelt

da fiels vom Karren in die Welt

und direkt in des Mullers Steine

tat das Schicksal dann das seine ...

Mag nicht snusen, mag nicht rauchen,

mag kein faules Zeugs gebrauchen

Alles was ich will ist mein Snuff!

Magst auch du einmal probieren,

gib Acht nichts ins Gesicht zu schmieren,

und Heulen git fei nicht beim Snuff!

"Geh her! Was issen des?

Jetz werd i glei bos,

Wer schmeibt da sei Graffel bei mir in die Muhl'?

Des is doch kei Korn,

des hat wer verlohr'n,

na, jetz mahl'n ma's ma durch und dann woll'n ma ma seh'n!"

Sack um Sack ward durchgemahlen,

dem Knecht die Arbeit aufgetan,

der fullt ganz artig Sack und Beutel,

freut sich auf die Schenke heute

Doch was rinnt da aus den Steinen?

Braun und duftvoll mochts ihm scheinen

Fullt sich rasch damit die Taschen,

Eilt, die Muhle zu verlassen ...

Drunt im Dorfe buntes Treiben

Jeder wollt die Nase reiben

sich mit brauenem Kraut, dem feinen

Konnt der Knecht mit allen teilen

Und so ward ein Brauch geboren

Weil da ging ein Kraut verloren

Das uns freie Nasen brachte,

zur Nation von Schnupfern machte

Mag nicht snusen, mag nicht rauchen,

mag kein faules Zeugs gebrauchen

Alles was ich will ist mein Snuff!

Magst auch du einmal probieren,

gib Acht nichts ins Gesicht zu schmieren,

und Heulen gilt fei nicht beim Snuff!

Mag nicht snusen, mag nicht rauchen,

mag kein faules Zeugs gebrauchen

Alles was ich will ist mein Snuff!

Magst auch du einmal probieren,

gib Acht nichts ins Gesicht zu schmieren,

und Heulen gilt fei nicht beim Snuff!

Beim Snuff!

Beim Snuffeln!

珞珈山梦境联盟

[ti:Snuffel]

[ar:Equilibrium]

[al:Sagas]

[00:00.00]

[00:02.00]群66032164: 娜娜、木偶、MMJ

[00:40.00]

[00:47.45]Lang ist's her vor alten Zeiten

[00:48.70]galt's die Laster aufzuteilen

[00:50.21]Jedem ward ein Kraut spendiert,

[00:51.70]das Geist und Seele inspiriert

[00:53.14]

[00:54.09]Trocken, dorr im Suden unten,

[00:54.83]andernorts in holzern' Stumpen,

[00:56.16]weich und saftig hoch im Norden

[00:57.65]Doch was ist's bei uns geworden?

[00:59.03]

[00:59.41]Alles wurde eingesackelt,

[01:00.66]rasch verteilt, nicht lang gefackelt

[01:02.10]Durch die Welt die Kunde rannte,

[01:03.67]jeder sich zum Kraut bekannte

[01:05.05]

[01:05.23]Auf dem Weg am Himmelszelt

[01:06.68]da fiels vom Karren in die Welt

[01:07.92]und direkt in des Mullers Steine

[01:09.50]tat das Schicksal dann das seine ...

[01:11.43]

[01:25.97]Mag nicht snusen, mag nicht rauchen,

[01:28.97]mag kein faules Zeugs gebrauchen

[01:32.04]Alles was ich will ist mein Snuff!

[01:35.93]

[01:38.06]Magst auch du einmal probieren,

[01:40.88]gib Acht nichts ins Gesicht zu schmieren,

[01:43.63]und Heulen git fei nicht beim Snuff!

[01:48.08]

[02:03.37]"Geh her! Was issen des?

[02:05.28]Jetz werd i glei bos,

[02:06.66]Wer schmeibt da sei Graffel bei mir in die Muhl'?

[02:09.48]Des is doch kei Korn,

[02:11.11]des hat wer verlohr'n,

[02:12.73]na, jetz mahl'n ma's ma durch und dann woll'n ma ma seh'n!"

[02:18.26]

[02:26.60]Sack um Sack ward durchgemahlen,

[02:28.04]dem Knecht die Arbeit aufgetan,

[02:29.42]der fullt ganz artig Sack und Beutel,

[02:30.98]freut sich auf die Schenke heute

[02:32.24]

[02:32.55]Doch was rinnt da aus den Steinen?

[02:33.99]Braun und duftvoll mochts ihm scheinen

[02:35.42]Fullt sich rasch damit die Taschen,

[02:37.06]Eilt, die Muhle zu verlassen ...

[02:38.44]

[02:38.75]Drunt im Dorfe buntes Treiben

[02:39.87]Jeder wollt die Nase reiben

[02:41.44]sich mit brauenem Kraut, dem feinen

[02:42.95]Konnt der Knecht mit allen teilen

[02:44.26]

[02:44.51]Und so ward ein Brauch geboren

[02:45.89]Weil da ging ein Kraut verloren

[02:47.33]Das uns freie Nasen brachte,

[02:48.89]zur Nation von Schnupfern machte

[02:51.46]

[02:52.78]Mag nicht snusen, mag nicht rauchen,

[02:55.47]mag kein faules Zeugs gebrauchen

[02:58.60]Alles was ich will ist mein Snuff!

[03:02.18]

[03:04.56]Magst auch du einmal probieren,

[03:07.18]gib Acht nichts ins Gesicht zu schmieren,

[03:10.25]und Heulen gilt fei nicht beim Snuff!

[03:14.01]

[04:17.90]Mag nicht snusen, mag nicht rauchen,

[04:20.59]mag kein faules Zeugs gebrauchen

[04:23.53]Alles was ich will ist mein Snuff!

[04:27.30]

[04:29.68]Magst auch du einmal probieren,

[04:32.37]gib Acht nichts ins Gesicht zu schmieren,

[04:35.44]und Heulen gilt fei nicht beim Snuff!

[04:39.63]Beim Snuff!

[04:41.26]Beim Snuffeln!

[04:44.46]

[04:51.50]珞珈山梦境联盟

[04:56.50]